Gute Pflege braucht Nähe | personzentriert

„Gute Pflege braucht Nähe“, findet auch das Paritätische Seniorenwohnen. In unseren stationären Pflegeeinrichtungen wohnen Senior*innen, bei denen eine Versorgung zu Hause aus verschiedenen Gründen nicht mehr möglich ist.

Umso wichtiger ist es, dass die Bewohner*innen mit ihren Wünschen und Bedürfnissen sowie ihrem individuellen Bedarf an Pflege und Betreuung im Mittelpunkt unserer Versorgung stehen.

Personzentriert – heißt es in der Fachsprache und bedeutet für uns, dass wir uns zuallererst einmal dafür interessieren, was die Bewohner*innen bewegt, was sie brauchen und was wir für sie tun können. Hier können Sie noch mehr darüber erfahren:

https://pswbestpractice.de/category/strukturmodell

Schreibe einen Kommentar

Share on facebook
Share on twitter
Share on email

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen